Presbyterium

Am 24.April 2022 sind die neuen Presbyter*innen in ihr Amt eingeführt worden.

Presbyteriumswahl - KandidatInnen gelten als gewählt

In der Gemeindeversammlung am 16. Januar 2022 in der Nikolaikirche wurden 19 Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyterium der neuen Lukas-Kirchengemeinde vorgeschlagen. Nachdem in der darauf folgenden Vorschlagsfrist keine weiteren Gemeindeglieder vorgeschlagen wurden und gegen die bereits Vorgeschlagenen keine Einsprüche erfolgten, gelten die Vorgeschlagenen als gewählt. Damit entfiel die ursprünglich für den 3. April 2022 vorgesehene Wahlhandlung. Da das Presbyterium aus 21 Presbyterinnen und Presbytern bestehen sollte, bleiben zunächst noch zwei Stellen vakant. Das neue Presbyterium wird die Ev. Lukas-Kirchengemeinde Siegen bis zur nächsten turnusmäßigen Wahl im Jahr 2024 leiten.

Zum Presbyterium gehören:

Melitta Becker, Ulrich Bernshausen, Michael Dickel, Martin Heilmann, Eckhard Heinz, Dirk Hermann, Heike Katz, Ferdinand Klaus, Peter Klöckner, Ingrid Krämer, Kathrin Ludewig, Axel Müller, Bodo Muster, Wolfgang Philipp, Karl-Jürgen Reuter, Hannelene Reuter-Becker, Wolfgang Schlüter, Horst Völkel, Sarah Wagener.